Skip to main content

Kulturelles Erbe

Das kulturelle Erbe des Herzens Sloweniens ist untrennbar mit ethnologischen und architektonischen Besonderheiten der noch heute überwiegend ländlichen Gegend verbunden. Im Herzen Sloweniens können Sie dieses Erbe auf Bauernhöfen mit ethnologischen Sammlungen und noch gelebten Traditionen wie z.B. der Köhlerei kennenlernen. Die Museen verbinden Sie mit den Zeiten, als hier die in ganz Europa nachgefragten Strohhüte hergestellt wurden und als die Bewohner von Flößerei lebten. Das ländliche architektonische Erbe überrascht Sie im Land der Heuharfen, dem ersten Museum der Welt, das diesen Trockenanlagen gewidmet ist sowie auf der Alm Velika Planina mit ihren Almhütten. Den Puls der Vergangenheit wird Ihnen der Besuch des Schlosses Bogenšperk und anderer Schlösser, des Klosters Stična sowie anderer Orte des spirituellen und religiösen Erbes sowie ein Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten der Städte, wie die mittelalterliche Stadt Kamnik und die durch Bergbau und Eisenbahn gekennzeichnete Stadt Litija herbeizaubern.

Planen Sie Ihren Besuch zu den Kulturerbe-Orten im Herzen Sloweniens!

ethnologischen und architektonischen Besonderheiten