Skip to main content

Litija

Litija ist das Herz von Slowenien. Sava ist das Herz von Litija. Die Gemeinde verbindet die Orte entlang der Linie vom geometrischen Zentrum Sloweniens (Geoss) bis zum einst verkehrsreichen Fluss Sava. Die zu umliegenden Sehenswürdigkeiten führenden Wander- und Radwege durchziehen die Stadt, die an beiden Ufern des längsten slowenischen Flusses liegt und sich unter dem Hügelland der Region Posavsko erstreckt. Interessant für Besucher sind neben des Geoss-Denkmals und des naheliegenden Abenteuerparks auch andere Sehenswürdigkeiten, wie etwa der Ort Vače, wo das älteste Wahrzeichen Sloweniens, die Situla von Vače, gefunden wurde, die Siedlung Dole mit ihrer erhaltenen Köhlertradition sowie Litija selbst, in dessen Stadtmuseum Fähren-, Bahn- und Bergbausammlungen erhalten sind. Viel Grund, um Litija zu besuchen, bieten zahlreiche traditionelle Veranstaltungen, wie zum Beispiel verschiedene Wanderveranstaltungen (darunter die berühmte Reise von Litija nach Čatež) und vor allem der Karneval Litija, der einer der ältesten in Slowenien ist.

www.litija.si

Litija - Oglarska dežela