Skip to main content

Dol pri Ljubljani

Die Gemeinde Dol pri Ljubljani ist auch unter den Namen Das Land von Jurij Vega, des berühmten Mathematikers und Physikers bekannt. An Dol vorbei verlief die berühmte Römerstraße von Vrhnika nach Celje. Wegen der Nähe des Flusses Sava befanden sich hier im 19. Jahrhundert Häfen für Fischer und Flößer. Die Sehenswürdigkeiten bestehen aus Orten, die mit Jurij Vega in Verbindung stehen (Geburtsort, Gedenkraum, Dauerausstellung), ausgezeichneten Fischgründen (Lachsangeln), archäologischen Stätten (ehemalige Römerstraßeund altslawische Grabstätte), ethnologischen Messen, wo man auch auf die freundlichen Einheimischen treffen wird. Eine Besonderheit von Dol sind auch die Schlosspavillons im Park, der früher auch das krainische Versailles genannt wurde. Der Park ist mit einem botanischen Garten und Skulpturen der vier Musen umgeben.

www.dol.si

Občina Dol pri Ljubljani - Paviljoni